Geschichte des Vereins


Treffen im Vereinslokal - Hof-Cafe Gerdes, Utgast

Der Verein "Holtgaster Oldtimer-Freunde e.V." (H.O.F.) wurde gegründet am 20. Januar 2012.

Ziel des Vereines ist die Erhaltung, Pflege und Präsentation von historischen Fahrzeugen und Maschinen aller Art. Die Durchführung und der Besuch von Veranstaltungen die der Förderung des Interesses an historischen Fahrzeugen aller Art dienen, sowie den Erwerb und Erhalt von historischen Fahrzeugen für vereinseigene Zwecke.

Zur Zeit hat der Verein insgesamt 54 Mitglieder, die aus der Gemeinde Holtgast und Umgebung kommen. Einen umfangreichen Fahrzeugpark an verschiedenen Oldtimern kann der Verein präsentieren. An Autos sind z.B. Goggomobil, BMW Isetta und Opel Kadett Coupé eingetragen. Über 32 Traktoren von unterschiedlichen Fabrikaten werden von den Mitgliedern des Vereines bereit gestellt. Weiterhin sind sechs Motorräder aber auch Sondergeräte wie Einachser und Standmotoren im Besitz der Mitglieder des Vereines.

Zu der jährlichen Vereinsversammlung treffen sich die Mitglieder aber auch zu den Veranstaltungen der Gemeinde Holtgast und Fulkum, sowie  zu Treffen der befreundeten Oldtimervereine in der Umgebung.


Bei schönem Wetter werden auch gerne gemeinsame Ausfahrten mit allen Fahrzeugen unternommen.
 


Gemeinsamer Besuch von Ausstellungen und Veranstaltungen -
Hier Herbstmarkt Esens in 2013

Alle ziehen bei uns am gleichen Strang.
Hier beim LKW-Ziehen in Fulkum 2013
 

Neue Mitglieder sind bei uns herzlich Willkommen.


 

Falls Sie auch unserem Verein betreten möchten, können Sie Ihre Beitrittserklärung als PDF-Datei herunterladen.

Beitrittserklärung als PDF-Datei 

Vereinssatzung als PDF-Datei